m

Madeleine Lengert I Weddings & Events

  /  Hochzeiten   /  Dresscode für die Hochzeit richtig interpretieren

Der Dresscode für eine Hochzeit ist ein wichtiger Aspekt, den Gäste beachten sollten, um angemessen gekleidet zu sein und den Stil der Veranstaltung zu respektieren. Hier sind einige Tipps für den Hochzeitsdresscode:

  1. Formelle Hochzeit: Bei einer formellen Hochzeit wird erwartet, dass die Gäste elegante Abendkleidung tragen. Herren sollten einen Anzug in dunklen Farben wie Schwarz, Dunkelgrau oder Marineblau wählen. Dazu gehört ein weißes Hemd, eine passende Krawatte oder Fliege und schwarze Lederschuhe. Damen können ein langes Abendkleid oder ein schickes Cocktailkleid tragen. Wählt hochwertige Stoffe und ergänzt  das Outfit mit stilvollen Accessoires wie Schmuck und einer eleganten Clutch.

  2. Halbformelle Hochzeit: Bei einer halbformellen Hochzeit können Gäste etwas entspanntere Kleidung wählen, die dennoch schick und stilvoll ist. Herren können einen Anzug in einer helleren Farbe tragen, wie Grau oder Braun, zusammen mit einem Hemd und einer passenden Krawatte. Damen können ein knielanges Kleid oder einen schicken Hosenanzug wählen. Wählt stilvolle Schuhe und Accessoires, die zum Outfit passen.

3. Informelle Hochzeit: Für informelle Hochzeiten gibt es mehr Spielraum bei der Kleiderwahl. Herren können eine elegante Hose oder Chinos mit einem Hemd oder Poloshirt kombinieren. Eine Krawatte ist optional. Damen können ein stilvolles Kleid oder einen Rock mit einer Bluse tragen. Wählt bequeme Schuhe, die zum Anlass passen, und ergänzt das Outfit mit passenden Accessoires.

4. Strandhochzeit: Bei einer Hochzeit am Strand ist ein lockerer und entspannter Dresscode angebracht. Herren können leichte Stoffhosen oder Chinos mit einem luftigen Hemd oder einem leichten Sakko tragen. Damen können ein luftiges Sommerkleid oder einen Maxirock mit einer Bluse wählen. Vermeidet zu hohe Absätze und wählt stattdessen bequeme Sandalen oder flache Schuhe.

Es ist wichtig, die Einladung der Hochzeit zu überprüfen, da häufig der Dresscode dort angegeben wird. Falls nicht, könnt Ihr euch an der Location und dem Stil der Hochzeit orientieren. Denkt daran, dass es besser ist, etwas zu formell als zu leger gekleidet zu sein. Respektiert den Dresscode, um angemessen gekleidet zu sein und einen Beitrag zur festlichen Atmosphäre der Hochzeit zu leisten.

Wenn Ihr weitere Fragen habt, dann kontaktiert mich gerne hier oder direkt per Mail events@madeleinelengert.de


Liebe Grüße


Madeleine

@madeleinelengert_weddings

Close
Kontaktiert mich gerne

ICH FREUE MICH DARAUF, EUCH KENNEN ZU LERNEN!

events@madeleinelengert.de
+49 177 235 08 51

Instagram

Folge mir

events@madeleinelengert.de